Erster Dreier im Heimspiel

In einem hitzigen Spiel gelingt unserem Eins der erste Vollerfolg durch ein 5:3 zuhause gegen Fortuna Olten.

Wir gehen nach 17. Minuten durch ein Freistoss-Tor von Philippe Wehrli in Führung. Kurz nach der Pause fällt der Ausgleich mittels Elfmeter. Im Gegenzug können wir durch Pascal Eggenschwiler wieder in Führung gehen – der Freistoss von grosser Distanz findet den Weg ins gegnerische Tor! 5 Minuten vor Schluss können die Gäste wieder ausgleichen. Jetzt beginnt eine turbulente Schlussphase mit 4 Toren… In der 89. Minuten gehen wir durch einen Kopfball von Nico Brunner erneut in Führung und können durch Samuel Fink sogar noch auf 4:2 erhöhen. In der Nachspielzeit erzielt Fortuna Olten nochmals das Anschlusstor durch Penalty. Und auch unser Fanionteam kann nochmals mittels Elfmeter zum Schlussstand von 5:3 durch Philippe Wehrli scoren!

Gratulation zum ersten Saisonsieg. Unserem Captain Kevin Widmer kann so ein schönes Geburtstagsgeschenk gemacht werden. Nun freuen wir uns auf das nächste Spiel am Samstag um 18h in Niederbipp.

FCW – Fortuna Olten 5:3

Teilen und Liken

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

code