Cupsieg in extremis in Luterbach!

Was für eine Berg- und Talfahrt der Emotionen als FCW-Anhänger gestern Abend im Cupspiel gegen Luterbach. Unser Eins geht in der ersten Halbzeit auf dem schwer bespielbaren Terrain nach einer zerfahrenen Anfangsphase durch Philippe Wehrli in Führung. Kurz nach der Halbzeit gleicht das kämpferische Heimteam mittels Kopfball aus. Kurz darauf bauen die Luterbacher das Score auf 2:1 aus. Mit der letzten Aktion in der Nachspielzeit gleichen unsere Mannen durch einen souverän verwandelten Elfmeter von Michael Übelhart zum 2:2 aus – Verlängerung! Ein mustergültiger Angriff wird kurz nach Wiederanpfiff durch Elias Mägli zur erneuten Führung von Welschenrohr abgeschlossen. Die Luterbacher können nochmals zurückschlagen und gleichen zum 3:3 aus. Mit einer tollen Aktion durch Nico Brunner wird dieser Cupfight schliesslich zugunsten unseres Fanionteams entschieden! Fazit: Mit einem kühlen Bier und etwas Nervenfutter lässt sich eine solche Cup-Partie problemlos aushalten…

FC Luterbach – FCW 3:4 n.Verl.

Teilen und Liken

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

code