Martin Canonica wird neuer Trainer der ersten Mannschaft

Die Vereinsleitung freut sich, Martin Canonica als neuen Trainer für die kommende Saison 2022/2023 vorzustellen.

Dinu spielte Jahrelang beim FC Wolfwil und ist im regionalen Fussball kein Unbekannter. Beruflich ist er seit 16 Jahren bei der Mobiliar Versicherung in Balsthal als Versicherungs- und Vorsorgeberater tätig.

Neben seiner beruflichen Tätigkeit amtete Dinu nach seiner Aktivkarriere beim FC Oensingen in der 5. Liga und aktuell beim FC Wiedlisbach in der 4. Liga als Cheftrainer. Dinu zeichnet ein enormes Engagement, eine gute Kommunikation und Disziplin aus. Wir sind überzeugt, dass sich diese Eigenschaften positiv auf unser Fanionteam übertragen werden und wir dadurch gemeinsam Erfolge feiern können.

Martin – herzlich Willkommen beim FC Welschenrohr und auf viele schöne und erfolgreiche Stunden!

Vereinsleitung FC Welschenrohr

Links: Christoph Fink (Präsident), Mitte: Martin Canonica, Rechts: Michael Übelhart (Sportchef)
Teilen und Liken

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code