AuswärtsSieg für unser Eins

Nach einer Berg-und Talfahrt siegt unser Eins im Auswärtsspiel in Wangen a/Aare. Wir starteten gut in die Partie und ging früh in Führung. Danach mussten wir die Verletzung unseres Captain und eine gelb-rote Karte verdauen. Trotz einem Mann weniger ab der 30. Minute konnten wir dank einer guten Defensivleistung mit der Führung in die Pause gehen.

Nach der Halbzeit konnte Wangen nach einem Eckball das Resultat ausgleichen. Unsere Mannen liessen sich jedoch nicht unterkriegen und gingen kurz danach nach einem sehenswerten Solo wieder in Führung. Wangen profitierte in der Folge von einer Unstimmigkeit in der FCW-Abwehr und konnte abermals ausgleichen. Nun war die Reihe in diesem ereignisreichen Spiel wieder an unserer Mannschaft und wir gingen abermals in Führung. Diesen Vorsprung liessen wir uns nicht mehr nehmen und brachten das 3:2 über die Zeit. 

Unser Eins hat in diesem Spiel grosse Moral bewiesen und konnte trotz einem Mann weniger einen wichtigen Auswärtssieg feiern! So kann es weiter gehen und wir freuen uns auf die kommenden Aufgaben. Allez Rosières!

Wangen a/Aare – FCW 2 : 3 (Torschützen FCW: Wehrli, Isaj, Jenzer)

Teilen und Liken

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code