Spielbetrieb ruht

Nun ist es offiziell: Im zweiten Anlauf hat der Zentralvorstand des SFV am 30. April die durch die Amateur-Liga und Regionalverbände einstimmig beantragte Annullierung der Saison 2019/20 aufgrund der andauernden Corona-Pandemie bestätigt. Somit werden in der Rückrunde keine Spiele mehr ausgetragen

Zudem ist bis am 11. Mai 2020 auch kein Trainingsbetrieb möglich. Ab diesem Datum darf in Kleingruppen mit maximal 5 Personen ohne Körperkontakt trainiert werden. Der SFV hat in diesem Zusammenhang ein Schutzkonzept entwickelt, welches vom Bundesamt für Sport plausibilisiert und den Klubs nun ausgehändigt wurde. Der Vorstand wird anlässlich seiner nächsten Sitzung vom 13. Mai 2020 die Bedingungen analysieren und sich anschliessend mit den zuständigen Trainern beraten.

Der Abbruch der Saison ist für unsere Fussballfamilie ein schmerzlicher Entscheid. Wir akzeptieren selbstverständlich diesen Entscheid, die Gesundheit der Bevölkerung steht an erster Stelle und wir hoffen, bald möglichst wieder in den normalen Rhythmus zurückkehren zu können.

Der Vorstand hat sich in den letzten Wochen regelmässig mit den sich ergebenden Fragestellungen auseinandergesetzt. Die Vereinsversammlung zum Thema FCW 2020 , an welcher die zukünftige Organisation und Ausrichtung vorgestellt werden sollte sowie das Sommernachtsfest mussten leider abgesagt werden.

Beide Anlässe sind für uns eminentwichtig. Doch aufgeschoben ist ja nicht aufgehoben…

Der Vorstand hat entschieden, die Vereinsversammlung zum Thema FCW 2020 in die Generalversammlung  vom Freitag, 28. August 2020,zu integrieren und dort die Resultate der Arbeitsgruppe FCW 2020 vorzustellen. Zudem gilt es nun, die kommende Saison 2020/21 zu planen.

Wir danken in diesen für alle herausfordernden Zeiten für die Treue und Unterstützung und hoffen natürlich, euch baldmöglichst wieder auf dem Fussballplatz begrüssen zu dürfen. Für diejenigen, welche nicht mehr wissen wie der Mühlacker aussieht, finden hier noch eine kleine Frühlingsimpression…

Teilen und Liken

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code