Der Rasen frisch gemäht, der Platz gezeichnet ein leichtes Windchen und Schneefall. La Brévine (Entschuldigung ich meine natürlich Welschenrohr), zeigte sich von seiner besten Seite.

Nach einem Verhaltenem Start in die Rückrunde, war das ein kleines Entscheidungsspiel fürs Zwöi. Bleiben wir weiter in den Top drei oder rutschen wir noch ins Mittelfeld ab.
Erich motivierte seine Jungs wie gewohnt hervorragend, und wollte unbedingt eine gute Startviertelstunde sehen, da wir die in den letzten Partien verschlafen haben. Wir waren von beginn weg voll konzentriert, hielten den Gegner in Schach und verzeichneten selbst ein paar Torabschlüsse. Doch brauchten wir den gegnerischen Torhüter der es mit der Regelauslegung nicht so genau nahm. Den Handfreistoss verwertet Gribi Domi gekonnt zum 1:0. Remo konnte gleich vor der Pause noch auf 2:0 Nachlegen. In der zweiten Halbzeit wartet man vergeben auf ein Aufbäumen des Tabellen vierten. Nein im Gegenteil Gribi Nicolas der Mann aus Welschenrohr machte bereits in der 55 Minute mit dem 3:0 alles klar. Erich brachte nach dem 3:0 dann seine starke Bank, wovon jeder sehr motiviert war, ja mancher sogar übermotiviert so dass manch Trikot dem Druck nicht mehr stand halten konnte. Jedoch waren es dann die Stammkräfte Jenzer Remo und Fluri Marc, welche mit einem Doppelschlag auf 5:0 erhöhten. Gerlafingen gab sich langsam aber sicher auf und wir kamen noch zu guten Möglichkeiten, scheiterten aber an Unvermögen oder an dem gegnerischen Keeper. So sollte es noch sein, das Antenen Yannick seinen hervorragenden Abend mit einem Freistoss der an allen vorbei flog krönte und auf 6:0 erhöhte.
Ein souveräner Sieg vom Zwöi und wir freuen uns schon aufs Spitzenspiel in zwei Wochen.
Besten Dank an alle Zuschauer die sich die kälte angetan haben, und auch an die Unterstützung aus dem Auto.
Wir wünschen in diesem Sinne Ackermann Thomas noch gute Besserung und hoffen du bist bald wieder zurück.

41 min 1:0 Gribi Dominic
45 min 2:0 Jenzer Remo
55 min 3:0 Gribi Nicolas
65 min 4:0 Jenzer Remo
68 min 5:0 Fluri Marc
88 min 6:0 Antenen Yannick

Co-Sponsor
Raiffeisenbank Dünnerntal-Guldental

Seite drucken Kontakt Impressum Seite weiterempfehlen Startseite

Termine

Fr 28.06. - 
Summernachtsfest 2019 - Schulhaus Welschenrohr
Sa 29.06. - 
Summernachtsfest 2019 - Schulhaus Welschenrohr
Sa 29.06. - 13.00 Uhr
TEAM-Spirit 2019 (10-Jahre Jubiläum) - Sportplatz Welschenrohr


Sitevision - Content Management System